Das war unser Mai 2017

 

 

Im Mai sind wir aus dem Feiern eigentlich gar nicht mehr herausgekommen. Wir durften Neues erleben, Geburtstage, Jahrestage und vieles mehr feiern.

 

 

 

 

 

Hier ist mein kleiner Monatsrückblick für Euch:

 

  • mit einer Freundin zusammen habe ich unser erstes großes Instagram-Treffen für das Ruhrgebiet veranstaltet
  • sind wir als Piraten verkleidet in See gestochen und haben eine wilder Piratenparty gefeiert
  • wir sind mit anderen kleinen Waldwichteln durch die Wälder gestriffen und haben gespielt, getobt, gelacht und gelernt – der Wald strahlt immer eine besondere Ruhe aus und ich merke wie gut er uns gut
  • 5 Jahre Eheglück mit dem weltbesten Ehemann
  • wir durften Richtfest und Einweihungsfest in unserem Stelzenhaus feiern
  • unser erster Anführer auf der Obstwiese, Manni, hat zwei neue Komplizen bekommen. Udo und Willi sind mit mir und dem Liebsten 4 Stunden durch halb Hessen und NRW nach Hause gefahren. Eine völlig verrückte Autofahrt.
  • der Monat der Pusteblumen. So viele Pusteblumen wie in diesem Monat habe ich schon lange nicht mehr gepustet. Dank Johann, der immer ein Pusteblümchen in der Hand halten möchte
  • wir haben den Sommer im Frühling erlebt
  • angeplanscht

 

 

 

Wenn ich mir das so ansehe, muss sich der Juni aber ziemlich anstrengen, um mithalten zu können.

 

 

 

Was waren Eure schönsten Erlebnisse im Mai 2017?

 

 

 

Eure Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.