*Werbung*

Bücherregale sind meine Schatzkisten

Kurz vor dem zweiten Adventssonntag und vor dem Heiligen St. Nikolaus.-Fest möchte ich Euch noch drei ganz tolle Bücher ans Herz legen, die bei uns gerade ganz weit oben auf dem Tisch liegen. Ein Buch ist ein ausschließlich für die Weihnachtszeit und „Die Schönste Zeit“ und steckt voller wunderbarer Weihnachtsgeschichten. Ein weiteres Buch ist für alle kleinen und großen Schnitzfans (da schließe ich mich mal ein) und das dritte Buch ist ein Ratgeber für die ganze Familie und für das gesamte Jahr, sozusagen ein Allrounder. Und ich freue mich total, dass ich genau diesen Allrounder an eine/n von Euch verlosen darf.

Das schöne an der dunklen Jahreszeit ist doch einfach, dass sie so gemütlich ist. Irgendwie liegt doch immer ein Hauch von Plätzchenduft in der Luft und der warme Kakao steht auf dem Herd für uns bereit. Zu dieser Zeit kuscheln wir uns gerne auf´s Sofa und lesen uns gegenseitig (das geht ja tatsächlich mittlerweile mit den großen Kindern) ein tolles Advents- oder Weihnachtsbuch vor. Dabei kommen jedes Jahr neue Bücher dazu und eines dieser neuen Advents-/Weihnachtsbücher möchte ich Euch jetzt als Erstes gerne vorstellen.

Die Schönste Zeit – Weihnachten in aller Welt

In diesem Jahr ganz frisch erschienen ist das Weihnachtsbuch Die Schönste Zeit – Weihnachten in aller Welt im NordSüd-Verlag mit richtig vielen verschiedenen Weihnachtsbräuchen und Legenden aus der ganzen Welt. Besonders positiv hervorzuheben ist die Länge der einzelnen Erzählungen. Die kleinen Kapitel sind einfach schön kurz verfasst und mit ganz wundervollen Illustrationen unterlegt, so dass die Kinder auch voll und ganz und vor allem total gerne bei der Sache bleiben. Sie hören zu und staunen über z.B. die ganz unterschiedlichen Krippentraditionen in Spanien, Italien oder Polen.

Richtig spannend fand ich auch die kleine Geschichte „Wer bringt die Geschenke?“ Dabei erfahren wir, dass die Geschenke eben nicht immer von einem rot gekleideten Mann oder dem Christkind gebracht werden. Je nach Land gibt es ganz unterschiedliche und ganz individuelle Traditionen. In Griechenland z.B. bringt der heilige Basilios (Agios Vasilios) in der Nacht vom 31. Dezember auf den 01. Januar die Geschenke.

Für jeden, der genauso interessiert ist in Weihnachtsbräuchen und Traditionen wird dieses Buch garantiert eine Bereicherung sein.

Die schönste Zeit – Weihnachten in aller Welt von Monika Utnik-Strugala und Eva Poklewska-Koziello (klick)*.

Das große Buch vom Schnitzen

Ein wirklicher Schatz für alle Fans vom Schnitzwerk. Ebenfalls in diesem Jahr gerade frisch erschienen ist dieses wunderbare Werk. Ich musste es direkt bestellen, habe ich doch im letzten Jahr erst einen Grundkurs zum Schnitzen belegt. Ein super Handwerk, das mir total großen Spaß und Entspannung bereit und das ich wirklich jedem empfehlen kann, der etwas mit seinen Händen schaffen möchte und genauso wie wir das Material Holz liebt. Das Buch ist eine hervorragende Einführung für alle, die zum ersten Mal zum Schnitzmesser greifen, aber auch eine wahre Fundgrube für Fortgeschrittene. Neben den allgemeinen Grundlagen enthält das Buch eine Fülle von Schnitzideen für Spielzeug, Figuren, Schmuck und Dekoobjekte.

Angefangen bei der Sicherheit, dem richtigen Schnitzmesser und dem Holz „Wie kommt man an junges Astholz“ über Praktische Tipps zum Messer schleifen, das Schnitzen von Tieren und Spielzeug bis hin zu Küchenzubehör, wie Eierbecher und Sitzmöbeln, wie einem Schemel sind für Groß und Klein Anleitungen und Inspirationen dabei. Ich finde ein tolles Geschenk, das auch bei Euch noch unterm Christbaum liegen könnte.

Das große Buch vom Schnitzen von Frank Egholm (klick)

Das große Hausbuch für die ganze Familie

Und als Höhepunkt habe ich noch einen ganz besonderen Schatz für Euch. Das große Hausbuch für die ganze Familie ist für Euch alle, für die Kleinen und die Großen für das ganze Jahr. Ein Buch vollgepackt mit Rezepten, zahlreichen Ideen, Ritualen, Gedichten, Liedern und Festen rund ums Kirchenjahr. Das Buch ist unterteilt die unsere vier Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter und hält für jede Jahreszeit etwas bereit. So sind die Themen im Winter bspw. der Advent, Barbara, Nikolaus, Weihnachten, Silvester, Neujahr, Epiphanie, die Taufe Jesu, Maria Lichtmess und Fastnacht mit Aschermittwoch (Verzicht als Verstärkung des Lebens).

Besonders gut gefallen mir die kleinen Rituale, die in jedem Kapitel enthalten sind und die einem Inspirationen mitgeben. So knüpft das Ritual zum Neujahr an den traditionellen Neujahrsspaziergang an und schlägt vor, beim gemeinsamen Spaziergang einmal zu überlegen, „Was ist das Neue, in das ich hineingehen möchte? Was könnte neu werden in mir? Wo ist etwas Neues, das mich reizt, das mich selbst neu werden lässt?

Ein buntes Buch verfasst vom bekannten Pater Anselm Grün und Andrea Langenbacher, erschienen im Vier-Türme-Verlag. Die beiden haben ihre aus unterschiedlichen Richtungen gesammelten Ideen in einem wunderbaren großen Werk zusammengetragen, das einem als Familie das ganze Jahr über begleiten und den Alltag in der Familie bereichern kann.

Ich freue mich riesig eines dieser Bücher an Euch verlosen zu dürfen.

Herzlichen Glückwunsch Alexandra Rehfeld. Bitte melde Dich bei mir.

Teilnahmebedingungen

Erzählt mir doch bitte mit wem Ihr das Buch entweder gerne schenken würdet oder mit wem Ihr es selbst nutzen wollt.

1) Hinterlasst uns bitte hier oder unter dem entsprechenden Post bei Facebook oder Instagram einen Kommentar zur oben gestellten Frage. Es besteht jedoch kein Zusammenhang mit Facebook oder Instagram.

2) Wenn Ihr es nicht schon seid, dann werdet doch bitte Fan von Reges Leben (klick hier) bei Facebook und/oder Instagram (hier).

3) Gerne dürft Ihr das Gewinnspiel auch auf sämtlichen Kanälen teilen.

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen ab 18 Jahren.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und wir verlosen 1x „Das große Hausbuch für die ganze Familie aus dem Vier-Türme-Verlag.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel endet am 12. Dezember 2020 um 20:00 Uhr. Der/die Gewinner/in wird aus allen Teilnehmern ein paar Tage später ausgelost, auf den Netzwerken und hier in diesem Post benachrichtigt.

Dieser Post enthält außerdem *Affiliate Partnerlinks*. Wenn Ihr über sie einkauft, bekomme ich einen kleinen Anteil. Dafür möchte ich mich bei Euch bedanken. Mir wurde einmal „Das große Hausbuch für die ganze Familie“ vom Vier-Türme-Verlag zur Verfügung gestellt. Dafür möchte ich mich recht herzlich bedanken.

Toi Toi Toi und eine weiterhin bezaubernde Advents-/und Weihnachtszeit für Euch.

Eure Alexandra

27 thoughts on “Büchervorstellungen im Dezember // Letzte Tipps für das Christkind Plus Gewinnspiel”

  1. Vielen Dank für die Vorstellungen! Wir würden das Buch gerne mit unserer Familie nutzen. Es ist zwar kein Ersatz für das derzeit fehlende Gemeindeleben, aber ein paar Anregungen sind doch sicher schön.
    Liebe Grüße, Hanna

  2. Das wunderbare Buch würde ich mir/ uns selbst schenken und auch gemeinsam mit meiner Familie nutzen!!

    Wunderschönes Buch!! Wir würden uns sehr darüber freuen!!

    Ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen 2. Advent und Nikolaustag!!

    LG Yvi

  3. hallo. so tolle Bücher. Ich würde das Buch mit meinem Mann und meinen Kindern benutzen.
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel
    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent

  4. Schon alleine der Titel hört sich vielversprechend an.Das Ideenreichtum Buch würden ich und mein Mann mit unseren Mädels erleben wollen und auch die Familie von unseren Patenkindern und Freunden die Erlebnisse teilen

  5. Oh das klingt super. Ich würde es auf jeden Fall mit meinem Mann und unserer Tochter nutzen. Da hüpfen wir sehr sehr gerne in den Lostopf🥰

  6. Das ist ja ein tolles Gewinnspiel, vielen Dank für die Chance. Das Buch wäre perfekt für uns. Ich würde es mit meinen 3 Töchtern nutzen, wir hätten alle viel Spaß ♡.

  7. Guten Abend!
    Ich würde das tolle Buch gerne meiner Schwester und den kindern schenken ♥️🍄🍀 Danke für die tolle Verlosung 👍 LG Tine

  8. Ich würde das Buch gern für mich und meine Familie gewinnen, es wäre ein schöner Begleiter durchs Jahr und vielleicht finden wir die eine oder andere Tradition oder schöne Rituale für uns zum Übernehmen. Danke für die tolle Chance, liebe Grüße Alexandra

  9. Danke für die tolle Gewinnchance. Ich würde es mit meiner Familie nutzen. Mein Älterer Sohn bekommt ein Schnitzmesser geschenkt. Bleibt gesund und euch noch eine besinnliche Adventszeit. LG Ana

  10. Alles so wunderbare Bücher. Das Weihnachtsbuch und das Hausbuch sind wirklich wunderschön!
    Ich würde das Hausbuch gemeinsam mit meinem ältesten Kind genießen wollen, das nächstes Jahr (hoffentlich unter normaleren Bedingungen) Erstkommunion feiern darf! <3
    Vielen Dank für diese tolle Verlosung!
    Liebe Grüße und eine besinnliche Adventszeit,
    A.

  11. Das Buch hört sich spannend an. Ich würde es mit meiner Familie und den Freunden von den Kindern lesen ( wenn man sich wieder mehr treffen kann)

  12. Es wäre ein wunderbares Weihnachtsgeschenk für mich und mein DreiMäderlHaus! Wir leben sehr intensiv mit dem (christlichen) Jahreslauf und schon meine verstorbene Großmama war ein großer Fan von Anselm Grün!

Schreibe einen Kommentar zu Nicole Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.