Basteln im Advent

 

Wir konnten es gestern einfach nicht lassen. Zwischen all den Plätzchen und Weihnachtsliedern durfte ein wenig Advents-Bastelei nicht fehlen. Die Kinder haben rasch ein bisschen Material aus dem Garten zusammengesammelt und ich den Rest.

 

So sind dann diese lustigen Rentierköpfe entstanden, die sowohl einfach als „Rentier-Anhänger“ als aber auch als lustige Rentier-Einladungskarten dienen könnten.

 

 

 

 

Das braucht Ihr an Material:

 

  • einen Teller öde reine Schüssel als Schablone
  • Bleistift
  • Kulleraugen
  • Tonpappe
  • kleine Filzbommel als Nase
  • eine Schnur
  • Locher
  • das Geweih ist bei uns aus kleinen Haselnuss-Ästen

 

 

 

 

 

 

 

Die Anleitung ist selbsterklärend. Ihr zeichnet Euch die Kreisform auf Eurer Tonpappe ab und malt oben noch ein kleines Rechteck daran, so dass es eigentlich wie eine Christbaumkugel aussieht. Direkt mit dem Locher ein kleines Loch hinein, durch das der Faden kommt und nun noch Euer lustiges Rentier mit Augen, Nase und Geweih bestücken.

 

 

 

 

 

 

Einen winterlichen Wochenstart wünscht Euch,

Eure Alexandra

2 thoughts on “Die Rentiere sind los // DIY Kids”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.