Cozy

 

 

So langsam wird es draußen vor der Tür schon so richtig kalt und die Stunden, die wir im Haus verbringen, werden immer mehr. Darum machen wir es uns drinnen jetzt so richtig gemütlich und rüsten uns für das nasskalte Wetter.

 

 

Ich muss Euch ja gestehen, dass ich die ersten kalten und nassen Tage so richtig schön finde und genieße. Noch ist es schön sich drinnen ein kuscheliges Nest zu bauen. Der Advent liegt noch vor uns und das Haus wartet nur darauf stimmungsvoll dekoriert zu werden (das werde ich wohl am nächsten Wochenende in Angriff nehmen).

 

 

Meine derzeitigen Lieblinge für die kalte Jahreszeit habe ich Euch darum heute mitgebracht.

 

 

 

 

 

Nussknacker Pilz: Wenn eines nicht fehlen darf im Herbst und im Winter auf unserem Esstisch, dann sind es wohl Nüsse. Wir waren glaube ich alle einmal Eichhörnchen im früheren Leben. So gerne essen wir Nüsse. Und mit diesem hübschen Nussknacker macht es gleich nochmal so viel Spaß sie zu knacken.

 

 

L’Occitane Aromachologie Body Cream: Ich weiß ja nicht wie es um Eure Haut im Winter bestellt ist, aber meine Haut ist jetzt schon so unglaublich trocken, dass mein Mann immer lacht und meint, ich sehe aus wie ein Schuppentier am Rücken. Darum habe ich ein dringendes Bedürfnis meiner Haut ständig Feuchtigkeit zu spenden und seit Jahren bin ich großer Fan der Produkte von L’Occitane. Insbesondere diese reichhaltige leckerst riechende Körpercreme hat es mir gerade wieder angetan.

 

 

Zirbenlüfter: Ein etwas größerer Wunsch, den ich mir gerne erfüllen würde, ist dieser tolle Zirbenlüfter. Jetzt fragt Ihr Euch sicher. Was ist das denn bitte? Ein Zirbenlüfter ist ein natürlicher Luftbefeuchter, der für ein gesundes Raumklima bei Euch zu Hause sorgt. Dabei sieht er nicht nur unverschämt gut aus, er duftet auch noch herrlich. Er befeuchtet und reinigt die Luft, z.B. in Eurem Schlafzimmer und wirkt dabei wie eine kleine Aromatherapie in den eigenen vier Wänden.

 

 

Strickpullover aus recyceltem Kaschmir: Gesehen und verliebt. Damit der Körper auch richtig schön eingepackt ist, darf es auch gerne so ein wunderschöner Pullover sein. Unfassbar weich und dann auch noch, im Sinne der Nachhaltigkeit, aus wieder aufbereitetem recyceltem Kaschmir von Marc O´Polo. Einfach wie für mich gemacht.

 

 

Weihnachtsstern von Tinekhome: Diesen dekorativen Weihnachtsstern zum Aufstellen von Tinekhome gibt es in zwei verschiedenen Größen, z.B. über Raumwerkstatt. Der schlichte Stern ist aus schwarzem Metall gefertigt und ein mega Highlight im Haus.

 

 

Papierstern von Bungalow: Ebenso ein Muss im Advent sind für mich Papiersterne am Fenster oder dekorativ auf der Kommode. Eine große Auswahl an Papiersternen bekommt Ihr ebenfalls über die Raumwerkstatt.Dort könnt Ihr Euch Euren persönlichen Lieblings-Stern aus Papier aussuchen.

 

 

Holzlöffel Herz: Ist der nicht toll? Zugegebenermaßen habe ich ein kleines Faible für Holzlöffel. So einen hatte ich bislang noch nicht. Und darum durfte er nun bei uns einziehen und mir beim Teig rühren und Suppen kochen helfen.

 

 

Venice Park Boot von Timberland: Natürlich lassen wir uns aber auch im Herbst und Winter nicht davon abbringen vor die Türe zu gehen. Darum stelle ich Euch jetzt zu guter Letzt noch meine Lieblings-Boots vor. Ich habe tatsächlich noch Stiefel von Timberland aus meiner Abi-Zeit. Und ja, ich trage sie auch noch. Daran erkennt Ihr die Qualität. In diesem Herbst durften es auch endlich einmal neue Boots sein. Hach, ich freue mich auf den Winter.

 

 

Eure Alexandra

 

 

One thought on “November Favoriten // Lieblingsdinge”

  1. Hallo,
    Zirbenduft ist ja wirklich herrlich.
    Vielleicht schaust du ja auch mal auf meine Homepage:
    http://www.zirbendufter-himazirb.de
    Hier findest du eine Zirbenduftsäule in Symbiose mit Himalayasalzsteinen.
    HimaZirb verbindet die Vorteile des Zirbenholzes mit denen der Salzsteine, deshalb auch sehr gut für Allergiker geeignet.
    Ein Designerstück das Zirbenduft verströmt mit handwerklicher Meisterkunst.

    Gruß
    Himazirb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.