Nature Table

 

 

Den Jahreszeitentisch nach der Weihnachts- und Winterzeit ein wenig umzugestalten war Teil der Fastenbörse und wird haben das Zettelchen direkt in der ersten Woche gezogen. Eine schöne Aufgabe, die gerade jetzt wo es draußen noch so richtig schön kalt ist und die Sonne so herrlich scheint, unheimlich Spaß macht.

 

Ganz langsam stimmt sich alles auf Frühling ein und allmählich sehen wir das Osterhäschen an der ein oder anderen Stelle wieder.

 

 

 

In diesem Jahr haben wir mal einen neuen Osterhasen gemeinsam gebastelt. Ganz leicht aus zwei Bommeln, ein wenig Filz, Holzkugeln und Paketschnüre.

 

Bommeln binden machen die Kinder besonders gerne, von daher könnte es sein, dass wir noch ein paar weitere Häschen zum Verschenken haben ;-).

 

Den Teil mit der Heißklebepistole habe ich übernommen, da lasse ich die Kinder noch nicht heran.

 

 

 

 

 

 

Das Näschen habe ich einfach mit Paketschnur gebunden und angeklebt.

 

 

 

Das Bommel-Häschen hat dann direkt seinen Platz auf dem Jahreszeitentisch gefunden und verweilt dort jetzt noch ein bisschen versteckt zwischen Frühlingsblumen.

 

 

 

 

 

 

Startet gut in den Dienstag und holt Euch doch auch ein wenig Frühling ins Haus.

 

Eure Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.