Winter Crafting

 

 

Den gestrigen Nachmittag haben wir zu Hause verbracht und Schneeflocken gemalt. Bunte Schneeflocken mit Wasserfarben und Wachsmalstiften. Eine leichte und kreative Beschäftigung, mit denen Ihr und Eure Zwerge eine ganze zeitlang Spaß haben werdet.

 

Der Effekt ist, dass das Gerüst der Schneeflocke mit Wachsmaler zunächst auf das Papier oder auf die Pappe gemalt wird. Und wenn Eure Kinder dann mit Wasserfarben darüber malen, bekommt die Schneeflocke einen schönen Glanz, weil das Wasser am Öl des Wachsmalstiftes abperlt.

 

 

 

Folgendes solltet Ihr im Haus haben:

  • Papier oder Pappe
  • Wachsmaler (wir verwenden seit Jahren die Just Rocks in a Box – natürliche Sojawachsmalstifte – und sind total happy damit)
  • Pinsel
  • Wasserfarben

 

Zunächst malt Ihr das Gerüst der Schneeflocke vor. Je nach Alter können Eure Kinder das auch bereits selber tun. Außer beim Großen habe ich aber alle Schneeflocken noch vorgemalt. Wenn das Schneeflockengerüst steht kann es auch schon losgehen. Lasst Eure Kinder nach Herzenslust ihre Lieblingsfarben auf die Schneeflocken pinseln.

 

 

 

 

Eine weitere Schneeflocken-Idee haben wir auch noch ausprobiert, die ebenfalls auch schon für ganz kleine Künstler geeignet ist. Mit ein wenig Washi-Tape habe ich Sterne/Schneeflocken auf´s Papier geklebt und die Kinder haben dann darüber gemalt.

 

Wenn alles getrocknet ist, zieht Ihr das Tape ab und erhaltet ein richtig schönes Winterbild.

 

 

 

 

 

Mit diesen schönen Ideen wünsche ich Euch einen schönen Start ins Wochenende,

Eure Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.