Basteln mit Kindern

 

 

Habt Ihr auch noch so viele alte CD´s auf dem Dachboden oder im Keller herumliegen, die Ihr nicht mehr benötigt, weil das Meiste schon digitalisiert ist? Mir geht es so und am letzten Wochenende auf dem Kindergartenfest haben wir eine schöne Idee bekommen, was man z.B. mit den alten CD´s noch anfangen kann.

 

 

 

 

Wir haben mit ein bisschen bunter Pappe und weiteren kleinen Details kunterbunte Regenbogenfische gebastelt. Folgendes benötigt Ihr für diese Upcycling-Idee:

 

 

  • alte CD´s oder CD Rohlinge
  • Heißkleber
  • bunte Pappe
  • Kulleraugen
  • Knöpfe
  • weitere Bastelmaterialien zum Aufkleben

 

 

 

 

Wir haben zunächst die Schwanzflosse und die beiden kleinen Flossen ausgeschnitten und zur Seite gelegt. Danach wurden die Kulleraugen und der Mund auf die CD geklebt. Und dann durften die Kinder sich nach Herzenslust Sternchen, Knöpfe, Steine etc. aussuchen, die wir anschließend mit der Heißklebepistole aufgeklebt haben. Die Glitzersterne und Herzchen waren sogar selbstklebend, so dass die Kinder da freie Hand hatten.

 

Die Flossen kommen als Letztes auf den Fisch und schon darf er „schwimmen“ gehen.

 

 

 

 

Für jedes Kind gab es einen Fisch, der jetzt in den Zimmern hängt, in der Sonne ganz toll funkelt und bunte Glitzer-Bilder an die Wände wirft.

 

Viel Spaß beim Basteln,

Eure Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.