DIY Natural

 

Die klirrende Kälte hält noch eine ganze Weile an bei uns. Genau so mag ich den Winter. Eiskalt und mit ganz viel Sonne zum Wohlfühlen. Endlich konnten wir einmal die Idee der wunderschönen Eiskunst im Garten umsetzen und aufhängen. Die Baumanhänger sind über Nacht gefroren und alles was Ihr benötigt sind ein paar Pappteller, Wasser, Paketschnur und Eure Kreativität.

 

 

Eine richtig schöne Beschäftigung für kalte Nachmittage mit viel Sonne im Garten.

 

 

 

 

 

 

 

Ihr könnt z.B. aus ein paar Apfelscheiben mit Backformen Sterne, Herzen, Schmetterlinge, ausstechen.

 

 

 

 

 

Außerdem haben wir noch bunte Transparentschnipsel ausgeschnitten, Bügelperlen-Sterne und Holzperlen zur Dekoration ausgewählt. Das Wasser schüttet Ihr auf Eure Teller und lasst Eure Kunstwerke einfach über Nacht auf einem Tisch gefrieren.

 

 

 

 

 

Die Kinder konnten es heute Morgen kaum abwarten die Eiskunst vom Teller zu lösen und aufzuhängen. Jetzt funkelt sie am Haselnussstrauch bei uns im Garten und der Wind weht sie hin und her.

 

 

 

Ein richtig schöner bunter Blickfang im Winter, der mit ein bisschen Sonne noch viel schöner ist.

 

Habt ein schönes Wochenende,

Eure Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.