Unsere ganz große Liebe

 

Der heutige Tag – Valentinstag – hat für mich eigentlich keine tiefergehende Bedeutung. Wir schenken uns nichts, aber bei all der Liebe und Presse um einen herum am Valentinstag kann man ja gar nicht anders als darüber nachzudenken mit welchem Glück man gesegnet ist.

 

Dankbar bin ich, dass ich diesen Mann kennengelernt habe. Er erträgt mich mit meinem Temperament und all meinen Macken. Unser Start vor einigen Jahren war nicht der Leichteste und gewiss auch kein klassischer Start für ein Pärchen. Sagen wir mal, es war einen Start, unter erschwerten Bedingungen.

 

Aber wie sagt man so schön:

 

 

 

Liebe muss nicht perfekt sein. Sondern echt.

 

Ja, und das ist sie bei uns. Und wenn ich eines von Anfang an konnte. Dann war es mich auf Dich zu verlassen. Du warst von dem Moment an, als Du in unser Leben getreten bist, präsent und da, wenn wir Dich brauchten. Du gabst uns Deine ganze Liebe und das ist nicht selbstverständlich. Über dieses große Glück bin ich mir im Klaren und möchte mich von Herzen bedanken.

 

Ich bin stolz diesen Mann, Dich, meinen Mann nennen zu dürfen.

 

Happy Valentine,

 

Eure Alexandra

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.