Hallo Februar

Der morgige 2. Februar ist traditionellerweise der Tag, an dem die Tannenbäume endgültig aus dem Haus verbannt und die Weihnachtszeit als beendet erklärt wird.

 

 

40 Tage nach Weihnachten werden aus der Erfahrung die Tage wieder heller und länger. Der Frühling ist fast greifbar und für die Menschen früher begann die Arbeit auf dem Feld auf ein Neues. Es gab extra Lichterumzüge für die Kinder und dazu leckeres Essen.

 

Mit den übrig gebliebenen Kerzen aus der Weihnachtszeit wird die dunkle Jahreszeit verabschiedet und die längeren Abende Willkommen geheißen.

Eine schöne Tradition wie ich finde. Darum haben wir heute unseren Jahreszeitentisch ein wenig umgebaut und dem Fest und neuen Monat angepasst.

 

Wenn´s am Lichtmess stürmt und schneit, ist der Frühling nicht mehr weit.

Ist es aber klar und hell, kommt der Lenz wohl nicht so schnell.

 

 

Einen schönes Lichtmess-Fest wünscht Euch,

Eure Alexandra

4 thoughts on “Lichtmess”

    1. Vielen Dank, liebe Leni.
      Es macht aber auch Spaß ein wenig Umzudekorieren, oder?

      So langsam freue ich mich doch schon ein wenig auf den Frühling.
      Liebe Grüße,
      Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.