„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“

Albert Einstein

 

Ostern ist nicht mehr weit und es wird Zeit für ein bisschen Osterschmökerei. Genau wie in der Weihnachtszeit werden in den Wochen vor Ostern gerne Häschengeschichten bei uns gelesen. Die Kinder freuen sich immer total, wenn sie wieder ihre Oster-Bücher durchblättern können, die jetzt ein Jahr auf dem Dachboden gelegen haben und nur darauf warten entdeckt zu werden.

 

In unserer aktuellen Lieblings-Liste sollte bestimmt für jeden etwas dabei sein.

 

Viel Spaß beim Stöbern.

 

 

 

 

Frohe Ostern Pauli

 

Im NordSüd Verlag sind die zahlreichen wunderschönen Geschichten rund um Pauli, seine Familie und seine Freunde erschienen. Das extra Osterbuch ist besonders lieb geschrieben und zaubert sowohl Klein als auch Groß ein Lächeln ins Gesicht.

 

Pauli und seine Geschwister sind neugierig und wollen unbedingt wissen wo genau der Osterhase denn jetzt wohnt. Sie machen sich auf die Suche in den Wald, geben aber irgendwann enttäuscht auf. Sie haben ihn und sein Versteck nicht gefunden.

 

Doch am Ostermorgen wartet eine große Überraschung auf alle.

 

Die Geschichten von Pauli sind nicht nur ganz wundervoll kindgerecht geschrieben, auch die Illustrationen und Zeichnungen sind unglaublich entzückend. Wir lesen die Pauli-Geschichten mit allen Kindern zusammen, sie sind insbesondere für Kleinkinder zwischen 2 und 5 Jahren geeignet.

 

 

 

Ostern im Möwenweg

 

Meine allerliebste Straße, nach der Krachmacher Straße, ist der Möwenweg. Im Möwenweg leben insgesamt 8 Kinder, zwischen vier und elf Jahren, die aufgeteilt in sechs Reihenhäusern nebeneinander wohnen. Die achtjährige Tara erzählt die lustigen Geschichten aus dem Möwenweg aus ihrer eigenen Sicht und wer die Krachmacher Straße und die Kinder aus Bullerbü mag, wird den Möwenweg lieben, genauso wie wir.

 

Die Geschichten aus dem Möwenweg beschreiben eine Kindheit so wie sie sein sollte. Die Freunde spielen zusammen, lachen viel, schmieden Pläne und feiern gemeinsam.

 

Ostern im Möwenweg ist natürlich etwas ganz Besonderes. Genau wie bei uns zu Hause treffen sich die Möwenweg Familien am Ostersamstag zum großen Osterfeuer. Doch plötzlich ist „Maus“ weg und alle sind in Aufregung. Schließlich kommt am nächsten Morgen ganz früh schon der Osterhase.

 

Ein weiteres tolles Buch aus der Möwenweg Reihe geschrieben von Kirsten Boie.

 

 

Elias erlebt Ostern

 

Wer den Kinder auch ein wenig religiösen Hintergrund in der Osterzeit vermitteln, aber mal etwas anderes als die typische Ostergeschichte nacherzählen möchte, für den ist das Kinderbuch Elias erlebt Ostern genau das Richtige.

Elias ist ein kleiner niedlicher Esel, der die Geschichte von Jesus ab dem Einzug in Jerusalem bis zur Auferstehung begleitet und miterlebt.

Für Kinder im Kindergartenalter eine ganz tolle Möglichkeit die Ostergeschichte auf neue Weise zu erleben.

 

Hoppel und Poppel

 

Ein Kinderbuchklassiker (wer kennt ihn noch?) neu aufgelegt. Nicht erschrecken, falls Ihr Euch dieses ganz wundervolle Buch bestellen solltet. Das Format ist sehr klein, aber es verliert dennoch nicht an Charme. Im Gegenteil. Es passt in jede Handtasche und glaubt mir, Ihr werdet es lieben.

Hoppel und Poppel, die Hasenjungen, wollen gemeinsam die Welt erkunden und zusammen die tollsten Abenteuer erleben. Darum reißen sie von zu Hause aus.

Die Verse im Buch erlauben es, dass die Kinder bereits nach ein paar Leseminuten mitsprechen können und genau das mag ich so an Büchern.

Absolute Osterhäschen-Leseempfehlung.

 

Ein Osterei für jeden

 

Ein lustig buntes Osterbuch für die ganz Kleinen. Mit extra Guckloch auf jeder Seite zum Hindurchschauen und für die kleinen Fingerchen zum Spielen. Johann nimmt es derzeit am liebsten in die Hand und hört gespannt den stimmigen Reimen zu. Auf jeder Seite gibt es viele bunte Ostereier und einen kleinen Maulwurf, der sich immer wieder versteckt und gefunden werden möchte. Er hilft dem Osterhasen die Eier auch richtig zu verstecken.

 

Ein Osterei für jeden ist das perfekte Ostergeschenk für die ganz Kleinen.

 

 

Peter Hase

Was könnte passender zu diesem Osterfest sein als den Kinderbuchklassiker Peter Hase, der auch noch in den nächsten Tagen in unseren Kinos anlaufen wird? Ich muss gestehen, dass ich das über hundert Jahre alte Buch von Beatrix Potter nicht kannte. Aber das habe ich sofort nachgeholt, als ich den äußerst lustigen Trailer zum Film gesehen habe.

Das Buch war absolutes Pflichtprogramm und der Kauf hat sich jetzt schon gelohnt.

Peter Hase enthält kleine einfache Geschichten, denen auch schon Johann folgen kann. Dennoch ist es so toll geschrieben, dass wir es mit der ganzen Familie gemeinsam lesen können. Die Illustrationen sind passend und ganz bezaubernd gezeichnet.

Alleine der Gedanke wie alt dieses Buch bereits ist und wieviele Kinder es schon gelesen haben, ist beeindruckend.

Darum möchte ich es Euch wärmstens empfehlen.

 

 

Zu gewinnen gibt es in diesem Monat das Osterbuch „Ein Osterei für jeden“ und ich freue mich über Eure Teilnahme. 

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH LIEBE JULIA HERRMANN.

Bitte melde Dich bei mir.

 

 

Teilnahmebedinungen:

 

1) Hinterlasst uns bitte hier oder unter dem entsprechenden Post bei Facebook einen kurzen Kommentar.

 

2) Wenn Ihr es nicht schon seid, dann werdet doch bitte Fan von Reges Leben (klick hier) bei Facebook und/oder Instagram (hier).

 

3) Wer außerdem das Gewinnspiel noch auf Facebook teilt, erhält ein Extralos.

 

 

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen.

 

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und wir verlosen 1x das Osterbuch „Ein Osterei für jeden“.

 

Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

 

Teilnahmeschluss ist der 08. März 2018 um 20:00 Uhr.

 

 

Bleibt leselustig,

Eure Alexandra

 

 

 

 

12 thoughts on “Lieblingsbücher im März // Osterspecial // Plus Verlosung”

  1. Hallo ,

    Vielen Dank für die tolle Vorstellung . Ganz tolle Bücher .

    Ich würde meine Kids wahnsinnig gerne mit dem tollen Buch überraschen und eine Freude machen . Und Ihnen ein strahlen in die Augen zaubern <3

    Vielen Dank für die Chance!

    Liebe Grüße Julia

    Gerne auf Facebook geteilt

  2. Bücher, bei denen schon die ganz Kleinen begeistert sind, finde ich super. Ich hüpfe für mein Babymädchen in den Lostopf, die mit ihren 10 Monaten auch schon Bücher liebt, wie ihre großen Geschwister.
    LG von TAC

  3. Was für ein großartiger Gewinn! Da hat sich der Osterhase ja richtig viel Mühe gemacht <3 Meine Tochter Linnea würde sich bestimmt sehr freuen .

  4. Sehr gerne dabei, nur finde ich euch leider auf Facebook nicht – wenn ich obigen Facebook-Link anklicke, dann erscheint „Diese Seite ist nicht verfügbar“ …aber auf Instagram folge ich euch als https://www.instagram.com/barbapo/
    Ich würde mich sehr über dieses Buch für mein Enkerl Patrick freuen!

    1. Liebe Claudia,

      danke für Deine Nachricht und den Hinweis, dass der Link zu Facebook nicht funktioniert ;-). Jetzt sollte es gehen.
      Probiere es doch gerne einmal aus.
      Liebe Grüße sendet,
      Alexandra

  5. Schöne Bücher, die du hier vorstellst. Zwei davon sind schon in meinem Amazon Warenkorb gelandet 😉
    Wir haben nämlich bisher tatsächlich nur Weihnachts und Herbstbücher.. Osterbücher fehlen irgendwie noch. Danke für die Tipps! Liebe Grüße
    Mary ♥️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.