Werbung für Holzspielzeug

Vor ein paar Tagen hatte ich das große Glück die Werkstätten der Büngern-Technik in Borken besuchen zu dürfen. Die Büngern-Technik ist eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung und ein großes Segment der Büngern-Technik ist das Holzspielzeug von Fagus. Wie Ihr wisst, setze ich mich ausschließlich für Produkte ein, die wir selbst kaufen und hinter denen wir voll und ganz stehen. Fagus ist eines dieser Unternehmen, die ich Euch unbedingt gerne ans Herz legen möchte, weil die tollen Menschen, die hinter dem Produkt und dem Namen Fagus stecken es einfach verdient haben.

Ich denke es ist kein Geheimnis, dass wir aus Bottrop kommen. Und ganz in unserer Nähe, in Dorsten, gibt es einen wunderschönen Holzspielzeugladen, der ganz tolle wertige Produkte führt. In diesem Geschäft haben wir vor ein paar Jahren, als Maximilian noch klein war, das Holzspielzeug von Fagus entdeckt und direkt in unser Herz geschlossen. Damals war mir aber weder bekannt wie und von wem die Produkte hergestellt werden, noch wo sie hergestellt werden. Heute bin ich wesentlich schlauer und möchte Euch gerne einen kleinen Einblick in die Büngern-Technik Werkstätten, insbesondere Fagus Holzspielwaren geben.

{Ein Blick auf die Seite der Büngern-Technik lohnt sich auf jeden Fall, denn da gibt es noch soviel mehr als nur Fagus.}

Im Jahr 1981 begann die Erfolgsgeschichte von Fagus. Damals fehlte aber erst noch der richtige Name, bevor es so richtig losgehen konnte. Dann gab es die Idee den lateinischen Begriff für Buchenholz zu nehmen. Der lateinische Begriff für Buchenholz ist Fagus und der Rest ist Geschichte. So wurde aus dem damals noch recht unbekannten Unternehmen nach dem ersten Besuch der Spielwarenmesse in Nürnberg etwas richtig Großes.

Der Respekt für Mensch und Natur gibt den Spielzeugen einen ganz besonderen Charakter, der es Kindern ermöglicht, gesund & sicher zu spielen und sie mit allen Sinnen ansprechen.

Viele der Produkte, die heute noch für uns ganz aktuell sind und die wir kennen und gerne bespielen, wie bspw. den tollen Traktor von Fagus, gab es bereits in den Anfängen der Firmengeschichte. Nur hatte der Traktor damals noch Holz- anstatt Kunststofffelgen. Aber genau das gefällt mir so gut an Fagus.

Fagus steht für Beständigkeit, für Nachhaltigkeit und auch für Wiedererkennbarkeit. Genauso wie die Mitarbeiter bei Fagus an ihren ganz eigenen immer wiederkehrenden Arbeitsschritten hängen und großen Veränderungen eher schwierig ins Auge blicken, genauso kann ich mich als Konsument darauf verlassen, dass die Qualität und der Wert des Produktes gleich bleibt.

Was ich besonders schön fand beim Rundgang in den Fagus-Hallen war die Erkenntnis, dass wenn einmal ein Produkt wirklich kaputt gehen sollte – bspw. bricht einmal die Felge beim Traktor oder aber beim Heuwagen fällt nach Jahren eine Stange heraus –

„Dann schicken uns die Kunden das beschädigte Produkt ein und wir reparieren es eben wieder. Das ist doch überhaupt kein Problem“.

Und genau das ist der Punkt. Fagus gehört eben nicht in die heute so oft verbreitete Wegwerfgesellschaft. Das Spielzeug von Fagus übersteht Jahrzehnte ohne aus der Mode zu kommen.

Auch unsere Enkel werden ganz sicher noch gerne mit der Müllabfuhr oder dem Traktor von Fagus spielen und genau dann bin ich auch bereit einen höheren Preis zu zahlen als bei einem Produkt, bei dem ich mir sicher bin, dass es entweder bereits im nächsten Jahr total kaputt ist oder aber schnell links liegen gelassen wird.

Ein Produkt, bei dem ich sicher bin, dass unsere Kinder mit gutem Gewissen damit spielen können und das durch viele liebevolle Hände gegangen ist, das nicht schon eine Weltreise hinter sich hat, bevor es im Spielzeugladen zum Verkauf liegt, das möchte ich meinen Kindern gerne zum Spielen schenken. 

Da sind wir auch schon bei der Produktion. Als ich durch die Fagus-Hallen geführt wurde, war ich doch ziemlich nachhaltig beeindruckt. So viel Herzlichkeit, so viele liebe ganz besondere und dankbare Menschen und vor allem so viel Können und Leidenschaft bei der Arbeit, sieht man selten auf einem Haufen.

Bei Fagus gibt es zahlreiche Arbeitsgruppen, die mithilfe eines lieben Gruppenleiters und je nach Schwere der Behinderung, Baufahrzeuge, Püppchen, und vieles mehr per Hand fertigen. Jeder Mitarbeiter hat seine feste Aufgabe und weiß genau was er zu tun hat. Der Ablauf für diese besonderen Menschen sollte wenn möglich immer gleich sein. Sie schleifen, sie bohren, sie kleben und vor allem aber können sie auch lachen und Spaß machen bei der Arbeit.

Arbeitssicherheit und Wohlbefinden unter den Mitarbeitern steht an erster Stelle und nicht selten habe ich gehört:

Unsere Mitarbeiter stehen an erster Stelle.

Den Menschen muss es gut gehen, sie müssen sich wohl fühlen. Nur dann kann Fagus auch funktionieren und Erfolg haben. Erst kommt der Mitarbeiter und dann der Rest.

Oft ist es ein gekonntes Pendeln zwischen „Bremsen und Gas Geben – Gas Geben und Bremsen„, teilt mir Herr Schülingkamp von Fagus mit. Sicherlich nicht immer leicht da die richtige Mischung zu finden, aber das was ich sehen durfte hat mich vollkommen überzeugt.

In so ziemlich jedem Gruppenraum gab es einen Adventskalender für die Mitarbeiter und auch die Fotos jedes einzelnen Mitarbeiters der Gruppe hängt an den Wänden. Ich habe wirklich gespürt, dass jeder Einzelne bei Fagus wertgeschätzt wird. Alle kennen sich untereinander, haben ein liebes Wort für den Anderen übrig und vorallem was das Wichtigste ist, jeder kümmert sich und ist um das Wohlergehen des Anderen besorgt.

fagus steht für das Angebot sinnvoller Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung, die sich durch handwerkliche Arbeit als wichtiger Teil der Gemeinschaft fühlen können und sich individuell weiterentwickeln können. Durch diese Arbeit entstehen hochwertigste Holzspielzeuge, die in Form und Verarbeitung das Kind und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen. So schafft fagus einen mehrfachen Gewinn für Mitarbeiter, Eltern und Kinder sowie für die Gesellschaft als Ganzes.

Und jetzt kommt der absolute Oberknaller. Ich darf einen mega tollen Hochkran an Euch verlosen.

Na, was sagt Ihr 🙂 ? Wäre das nicht noch das ideale Weihnachtsgeschenk für Eure Lieben?

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH LIEBE KATHLEEN LEHMANN.

BITTE MELDE DICH BEI UNS.

Teilnahmebedingungen:

1) Hinterlasst uns dazu bitte hier oder unter dem entsprechenden Post bei Facebook oder Instagram einen kurzen Kommentar.

2) Wenn Ihr es nicht schon seid, dann werdet doch bitte Fan von Reges Leben (klick hier) bei Facebook und/oder Instagram (hier). Auch der Fagus freut sich bestimmt riesig über neue Freunde bei Facebook (klick). Ab dem nächsten Jahr findet Ihr sie auch bei Instagram.

Wenn Ihr bei Instagram mitmachen solltet, markiert doch bitte einfach zwei Eurer Freunde in den Kommentaren.

3) Über das Teilen des Gewinnspiels würden wir uns ebenfalls sehr freuen.

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und wir verlosen 1x den riesigen Hochkran von Fagus

Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel endet am 13. Dezember 2018 um 20:00 Uhr.

Viel Spaß bei der Teilnahme und Toi Toi Toi,

Eure Alexandra

67 thoughts on “(M)ein Tag bei Fagus Holzspielwaren // Plus Mega GIVEAWAY”

  1. Oooh!!!! Der Kran würde super zu unserem Traktor mit Anhänger passen. Und nicht nur meinen Kindern gefallen, mein Mann würde genauso damit spielen wollen 🙂
    LG Hanna

  2. Dieser tolle Kran fehlt uns noch in unserer Fagus-Sammlung!!! Ich hatte beim Weihnachtsbasar Ende November bei Fagus nur danach geschaut, aber leider kein Glück mehr damit gehabt. Vielleicht habe ich ja jetzt mehr Glück!
    LG
    Theresa

  3. Wow- was für tolle Sachen! Auch ich bin ein großer Fan von Spielsachen aus Naturmaterialien, besonders aus Holz . Diese wunderbaren und oft mit kreativen Ideen gespickten Sachen fördern die Fantasie unseres Sohnes sehr und daher wäre der tolle Fagus-Kran ein absoluter Traum unterm Weihnachtsbaum! 🎄

  4. Liebe Alexandra,
    Das ist ja eine tolle Verlosung. Unsere Jungs würden sich sehr über den Kran von Fagus freuen. Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit!

  5. Danke für die tolle Vorstellung, ich kannte Fagus zwar schon, hab aber ganz viel dazugelernt und neuen noch größeren Respekt vor dem, was sie mit ihren Spielzeugen für Mitarbeiter und Kunden bewirken, bekommen 🙂 der Kran würde hier eine Vierjährige zum Juchzen bringen und den Papa und den Opa mindestens genauso sehr, ein 3-Generationen-Geschenk sozusagen, liebe Grüße Alexandra mit Julia

  6. Vielen Dank für dieses wundervolle Verlosung 😘 wir würden Purzelbäume schlagen vor Freude falls wir hier tatsächlich das große Glück 🍀 hätten zu gewinnen. 💖 allen Teilnehmern viel Glück 🍀 und eine schöne und besinnliche Adventszeit 🎅 mit ihren liebsten 😊
    Gern gelikt und öffentlich geteilt 😊
    Liebe Grüße Familie Collart

  7. Wow, wie Mega schön und toll sie Sachen gemacht werden. Wahnsinn! Unsere beiden Buben würden mächtig Augen machen. Danke für die tolle Chance. LG

  8. Aaaah das ist wirklich ein suuuper Gewinn. Wir haben uns erst am Mittwoch ein paar holzautos von Fagus bei uns in einem kleinen Spoelzeuggeschäft angeguckt und waren sooo begeistert.
    Da würde sich Unser Sohn sicherlich tierisch freuen.

  9. Oooooch, wir würden uns ja so so soooooo sehr über diesen tollen Kran von Fagus freuen❤️!!! Meine 3 Kinder würden Augen machen, wenn darunter Weihnachtsbaum stehen würde!! Wir lieben Fagus, das wäre so toll!!!!! Bitteeeee🤗, ! Lg

  10. Das ist echt ein toller Gewinn!! So ein Kran löst bei kleinen Jungs ja doch immer die riesen Begeisterung aus! Und dann noch so ein toller, und hochwertiger! 🙂

  11. Wow! Was für ein toller Gewinn 🙂
    Wir haben auch noch einen alten Kipplaster von meinem Mann, jetzt spielen unsere Jungs damit, dazu sind auch noch 2 weitere Fahrzeuge gekommen. Der Kran wäre der Oberhammer!

  12. Ich hüpfe für meinen Neffen in den Lostopf. Der kennt die fagus Spielsachen noch nicht. Das wäre ein super Geschenk zu Weihnachten vom „Weihnachtsmann“ 👍

  13. Oh, wie wichtig hier teilzunehmen! Meine Söhne sind völlig vernarrt in Kräne! Wir kommen an keiner Baustelle vorbei! Das wäre eine tolle Überraschung unter dem Baum! Das Christkind wäre der absolute Held! Vielen Dank auch für den interessanten Artikel! Liebste Grüße

  14. … Wow, das ist ja ein tolles Geschenk… Darüber würde sich unser Bub riesig freuen… Vielen Dank für den Einblick in die Herstellung dieser tollen Fahrzeuge… Liebe Grüße Lotte und Jasper

  15. Hallo 🙂 Ich hätte da zwei Jungs welche mega große Augen machen würden bei diesem tollen Gewinn!!! Wir würden uns wirklich mega freuen!!! Ich wünsche euch noch weiterhin eine wundervolle Adventszeit!!! Lg Anja

  16. Ich wünsche allen einen ruhigen 2.Advent 🕯🕯
    Und drücke die Daumen für diesen tollen Gewinn 👌😍

    Wow was für ein megaaa toller Gewinn, danke für diese Grandiose Chance

  17. Aw, mein Sohn hat sich im Laden schon in diesen Kran verliebt.“eider können wir uns das Jahr nicht leisten, was er mit gerade 2 Jahren noch nicht so gut verstehen kann. Zu gewinnen wäre ein Fest für uns alle und viele Kinder die nich kommen mögen.

  18. Boah, mein Sohn ist (typisch Junge) ein riesiger Fan von Autos und Baustellenkram jeglicher Art und liiiiiebt die Fagus-Sachen. Das wäre der Oberknaller für ihn! Und auch die Große wäre völlig aus dem Häuschen

  19. Der Hochkran würde unseren beiden Kindern eine riesen Freude bereiten! Sie wünschen sich den Kran schon lange, aber finanziell war es bei uns bisher leider noch nicht möglich. Das wäre eine grandiose Überraschung für die beiden! Liebe Grüße

  20. Hallo!

    Wow das ist ja klasse, wir kennen die Spielwaren von Fagus noch gar nicht 🙂
    Die Mädels wären bestimmt auch begeistert von dem tollen Hochkran … !
    Eine schöne Überraschung zum Weihnachtsfest 🎁😍

    Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit 🍀
    Liebe Grüße
    christina

  21. Unsere und auch alle Besuchskinder lieben Fagus! Ein riesiger Traum könnte in Erfüllung gehen, vielleicht unserer? Auf jeden Fall der von vielen Kindern,nicht nur vom Beschenkten!
    Danke für die Chance und dem Gewinnerkind viel Spaß und Freude mit dem Hochkran!

    Familie 🐰chen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.