Ausflugstipp im Harz

 

Solange das Wetter vor unserer Türe noch mehr auf Winter als auf Frühling eingestellt ist (was sich hoffentlich ganz bald ändert), möchte Euch heute noch einen weiteren Ausflug aus unserem Osterurlaub im Harz zeigen.

 

Absolutes Highlight war für uns alle die Fahrt auf den Brocken mit der Harzer Schmalspurbahn. Schon von Weitem hört und sieht man die Dampflok, die von Wernigerode bis auf den 1125 Meter hohen Brocken hoch fährt. Ihr könnt aber auch erst später einsteigen, so wie wir es getan haben und einen anderen Startort wählen. Dazu schaut Ihr am Besten hier in den Fahrplan.

 

 

 

 

So etwas hatten die Kinder noch nicht gesehen und ich muss sagen. Das war schon ziemlich beeindruckend. Leider war die Bahn bei uns schon ziemlich voll (das gute Wetter wollten wohl alle ausnutzen), dass wir mit den Kindern die komplette Fahrt draußen standen. Etwas frisch. Mein Tipp. Auf jeden Fall IMMER Handschuhe, Schal, Mützen und vorallem ganz wichtig: Sonnenbrillen mitnehmen auf den Brocken.

 

Wir waren zum Glück gut ausgestattet, so dass die Fahrt für die Kinder eher ein Abenteuer war. Johann hat alles auf Papas Arm verschlafen und Papa wurde gut warmgehalten von der kleinen Wärmflasche.

 

Oben angekommen sind wir dann erst einmal auf Erkundungstour gegangen.

 

 

 

 

Das Wetter meinte es so gut mit uns. Kaum ein Wölkchen am Himmel und frisch gefallener Schnee. Besser ging es wirklich nicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es besteht auch die Möglichkeit den Brocken zu Fuß zu erklimmen. Auf dem Weg nach oben mit der Bahn sind mir die gut ausgebauten Wanderwege ausgefallen und viele haben auch diese Möglichkeit genutzt. Ich glaube, dass falls wir noch einmal in den Harz fahren. Dann würde ich wohl gerne einmal den Wanderweg nutzen.

 

 

Ansonsten erwartet Euch dort oben auf dem Brocken sogar ein Hotel, ein Museum und mehrere Möglichkeiten zum Essen und Trinken.

Doch dafür sind wir ja nicht hinaufgefahren ;-). Wir haben lieber weiter im Schnee gespielt.

 

 

 

 

 

 

 

Ich hoffe Euch hat unser Ausflug in den Harz anhand der zahlreichen Bilder mindestens genauso gefallen wie uns.

 

 

Dann schauen wir doch mal, wo es als nächstes für uns hingeht.

 

 

Habt Ihr Empfehlungen oder Tipps für uns zum Verreisen mit Kindern?

 

 

Viele Grüße,

Eure Alexandra

2 thoughts on “Urlaub für die ganze Familie im Harz // Hoch hinaus zum Brocken”

  1. Hey Alex!
    Ich bin Mutter von 3 Jungs (7,5 und 1,5 Jahre)!
    Seit einigen Wochen nehme ich total gern Ideen, Rezepte und Anregungen von dir an!
    Wow, dass du es schaffst hier im Netzt so VIEL noch zu schreiben. Respekt!
    Mir gefällt deine senffarbene Jacke so gut und ich suche sowas schon lange.
    Vielleicht hats du da noch ein persönlichen Tip für mich?;-)
    Hab herzlichen Dank und weiterhin ein so tolles und gesundes Leben.

    Grüße aus dem Norden ( Celle)

    Cathrin

    1. Liebe Cathrin,

      erst einmal vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Da freue ich mich immer riesig drüber, wenn Feedback kommt.
      Die Jacke habe ich im letzten Winter bei Zara gekauft. Schau doch dort mal. Vielleicht gibt es sie ja sogar noch. Vielleicht ist sie auch gerade im SALE ;-). Wer weiß.

      Viele liebe Grüße sendet,
      Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.