Soulfood

 

Darf ich Euch schonmal ein wenig Appetit machen?

 

Bei uns gab es gestern eine ganz unglaublich leckere Suppe aus roten Linsen und Kokosmilch. Selbst dem kleinen Johann hat es geschmeckt und er hat die Suppenschüssel am Ende kaum aus der Hand gegeben. Die Suppe ist absolut kindertauglich und rucki zucki gemacht. Wenn auch ein klein wenig scharf, so fanden die Kleinen den Geschmack offenbar genau richtig. Wir Großen übrigens auch ;-).

 

 

Folgende Zutaten benötigt Ihr (für ca. 2 Erwachsene und 2 Kinder):

 

  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • Ingwer
  • 3 TL rote Currypaste
  • 300 Gramm rote Linsen
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 200 ml Möhrensaft
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • Saft von einer Limette
  • Salz und Pfeffer
  • bei Bedarf auch gerne Sesam oder Koriander

 

Ihr schiwtzt zunächst die klein gehackten Zwiebeln mit dem Knoblauch und dem Ingwer zusammen an. Dazu kommt dann die rote Currypaste. Kurz durchrühren und dann gebt Ihr Eure Brühe mit den Linsen und dem Möhrensaft in den Topf.

 

 

Alles zusammen darf jetzt gute 10 Minuten köcheln. Ihr schmeckt einfach schonmal  ab und gebt bitte am Ende die Kokosmilch und den Limettensaft noch dazug. Die Suppe ruhig noch einmal richtig heiß werden lassen. Nur bitte nicht mehr kochen. Abschließend schmeckt Ihr alles noch einmal mit Salz und Pfeffer ab und wer mag darf auch gerne ein paar Garnelen dazu anbraten. Super lecker.

 

Lasst es Euch schmecken,

Eure Alexandra

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.