Die ersten Wochen mit diesem Zauberwesen sind vergangen wie im Flug und irgendwie mag ich auch gar nicht so richtig aus dieser rosa Babyblase aufwachen. Soviel Magie und Babyglitter umgeben uns gerade. Little E.´s Geschwister können es morgens gar nicht erwarten ihre kleine Schwester zu begrüßen, ihr Anziehsachen herauszulegen und sie liebevoll zu umkreisen und zu knuddeln. Dennoch wird es allmählich Zeit „Danke“ zu sagen, all denjenigen Menschen, die sich so unglaublich für unser Glück gefreut haben. Unsere Familie und unsere Freunde, die immer an unserer Seite sind und die unsere kleine Elisabeth Alma so lieb aufgenommen haben. Und auch so viele liebe Menschen, die wir „nur“ aus diesem verrückten „Internetz“ kennen und die ebenfalls so liebe Post sowohl virtuell als auch real an uns gesandt haben.

Bei sendmoments.de sind wir bereits in der Vergangenheit immer fündig geworden, wenn es um besondere Anlässe Fotos, Fotobücher, Kalender, Einladungen oder Ähnliches ging (klick hier oder hier oder auch hier). Bislang haben wir uns immer direkt in eines der tollen Designs verliebt. Ihr findet von klassisch bis extravagant einfach alles bei sendmoments.de und für jeden Anlass werdet Ihr garantiert das Richtige finden.

So haben wir dieses Mal einfach unter „Geburt & Taufe“ gestöbert und wie immer ging die Auswahl bei uns ziemlich schnell. Wir sind da eher ziemlich entschlussfreudig und wenn wir ein Design gefunden habe, dass uns zu 100 Prozent gefällt, dann stöbern wir erst gar nicht noch groß weiter. Unser persönliches Lieblings-Design „Herzstern habe ich unter Danksagung Geburt bei sendmoments.de gefunden und dann noch individuell auf unsere Bedürfnisse und Wünsche angepasst.

Die Anpassung ist wirklich kinderleicht. Ihr tragt einfach Eure Daten und Eure persönlichen Worte auf der Außen-/Innen-/ und Rückseite ein und schon erhaltet Ihr eine neue Vorschau Eurer ganz eigenen Danksagungs-Karte. Wir haben uns bei unserer Karte für eine Veredelung mit Roségoldfolie entschieden und als Papierart die Büttenstruktur ausgewählt. Das ist richtig gutes festes Papier mit ein wenig Struktur. Es gibt aber noch zahlreiche andere Möglichkeiten, die bestimmt auch Eurem Geschmack entsprechen.

Die Farbe ist irgendetwas zwischen zartrosa und zartflieder. Ich finde es wirkt sehr edel und schlicht. Es passt einfach perfekt und als das Päckchen dann wie immer unglaublich schnell ankam, fand ich die Danksagungskarten tatsächlich noch schöner als auf der Homepage.

Die Besonderheit an der Karte ist der Anhänger mit dem schmalen perlmutt-farbenen Satinband. Das verleiht der Karte noch einmal die Einzigartigkeit und das habe ich in der Art noch nicht vorher gesehen. Was sagt Ihr?

Gefällt Euch die Karte auch so gut? Oder für welches Design würdet Ihr Euch entscheiden?

Außerdem wurde es auch Zeit unsere „Bildergalerie“ in der Küche zu erweitern und zu aktualisieren. Vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere von Euch. Unsere Lieblingsfotos von der Kinder hängen bei uns in einer Art Galerie über dem Esstisch in der Küche. Und wer hereinkommt wird direkt freundlich von den Kindern „begrüßt“. Diese Galerie haben wir natürlich jetzt erweitert, weil auch Elisabeth einen ganz eigenen Platz bekommen musste. Die Fotos sind jetzt alle angepasst und ich erfreue mich jeden Tag, wenn ich die Küche betrete an diesen tollen Kindern.

Auch Fotoposter könnt Ihr bei sendmoments.de bestellen. Ob Hoch- oder Querformat oder etwas ganz Anderes, wie Fotostreifen, Foto-Aufkleber oder auch individuelle Postkarten. Das alles findet Ihr unter „Zusatzprodukte„.

Und jetzt verratet mir doch mal. Welche Fotos warten bei Euch noch auf der Festplatte und möchten unbedingt in ein Fotobuch, eine Postkarte oder wollen einfach nur ausgedruckt werden?

Ich freue mich auf jeden Fall sehr, dass wir diese tollen Danksagungskarten zur Geburt jetzt fertig haben und bin richtig stolz und glücklich sie an unsere Familie und Freunde verteilen zu können.

Eure Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.